Die Arbeitsgemeinschaft Kunst unter der Leitung von Frau Polschzynski brachte in den vergangenen Wochen mit Holz und Pinselstrich ordentlich Farbe auf den Schulhof. Das soll aber noch nicht alles sein. Wir sind gespannt, was noch folgen wird.